• Christian Born

Gelungene Premiere bei den 24h of Spa für Miklas Born



„Es war für mich eine sehr coole Erfahrung, in diesem Jahr zum ersten Mal bei diesem Event dabei sein zu dürfen. Beim grössten GT3 Rennen der Welt gemeinsam mit einem so tollen Team anzutreten ist für mich ein unvergessliches Erlebnis gewesen“, blickt Miklas Born zurück. „Ich habe schon ein paar 24 Stunden-Rennen bestritten, aber das Rennen in Spa-Francorchamps ist mit so vielen Fahrzeugen in einer Fahrzeugklasse etwas Einmaliges.“



Pressebericht Spa Rennen 2021
.pdf
Download PDF • 7.75MB

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen