• Christian Born

Pressemitteilung 12H Mugello


The Winner takes it all!

Der 18 Jährige Basler Nachwuchsrennfahrer Miklas Born gewinnt das 12H Rennen in Mugello und damit auch den Fahrertitel in der Continental Serie zur 24H Series by Hankook!

Zum letzten Rennen der Saison 2020 reiste Miklas Born mit seinem Autorama Motorsport by Wolfpower mit nur einem Punkt Vorsprung auf seinen härtesten Verfolger nach Italien.

Das Ziel war klar: wer das Rennen gewinnt, ist auch Meister! Miklas Born konnte auf eine starke Fahrerpaarung zählen: mit den erfahrenen Piloten Roberto Ferri, Alberto Vescovi und seinem Coach Yannick Mettler hatte er viel Erfahrung und Speed an seiner Seite.

Bereits im Qualifying untermauerte Born seinen Anspruch auf den Titel mit einer überlegenen Poleposition in der Kategorie TCR. Auch im Rennen über 12 Stunden konnte der 18-jährige Basler bis kurz vor Schluss die schnellste Rennrunde markieren, diese wurde ihm aber von seinem Coach und Mentor Yannick Mettler um 0,024sec. noch entrissen. Born mit einem Lachen im Gesicht: «Yannick hat mir halt nochmals gezeigt, wer der Boss ist, was ich neidlos anerkenne»

Mit dem Sieg in Mugello konnte sich Miklas Born den Fahrertitel in der Continental Serie (zusammen mit Teampartner Roberto Ferri) sichern. Zusätzlich zum Fahrertitel gewann er auch noch den Rookie Titel in der Continental Serie! «Einfach unglaublich, was für eine Hammer Saison! Das Team hat einen Wahnsinns-Job gemacht und die Rennautos immer top vorbereitet zur Strecke gebracht. Ich konnte alle Rennen auf dem Podium beenden, was nur dank der starken Teamleistung möglich war!»

Teamchef Stefan Tanner: «Miklas hat trotz des grossen Drucks, der auf ihm lastete, auch an diesem Rennwochenende keine Fehler gemacht und gezeigt, was mit unseren Autos überhaupt möglich ist! Unsere Erwartungen wurden mehr als übertroffen.»

Patrick Liechti, Chefstratege auf dem Auto von Born «Miklas hat eine unglaubliche ruhige Art, auch in total stressigen Situationen war er im Auto immer fokussiert und gelassen. Das machte auch mir die Arbeit leichter und ich konnte mich immer auf ihn verlassen. Für sein Alter ist Miklas bereits sehr professionell und abgeklärt.»

Miklas Born gewinnt somit in seiner ersten Saison im Tourenwagen alle Titel in der 24H Series by Hankook, die es zu gewinnen gab:

  • DRIVER CHAMPION CLASS TCR & TCE 24H SERIES EUROPE

  • DRIVER CHAMPION CLASS TCR & TCE 24H SERIES Continents

  • JUNIOR CUP CHAMPION TCE 24H SERIES EUROPE

  • JUNIOR CUP CHAMPION TCE 24H SERIES Continents

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen